Aktuelles


ⓒ www.krisfoto.de
ⓒ www.krisfoto.de

 

 

 

 

 

 

Vom ersten Freitag im Oktober bis zum letzten Freitag im April treffen wir uns im Schützenheim zu den Vereinsabenden.

 

 

 

 


40. Gau-LP-Wanderpokal 2021

Eindrücke von der Sigerehrung des 40. Gau-LP-Wanderpokal in Oberschweinbach. Die Veranstaltung fand "Corona-bedingt" im Freien statt.


Gestiftete Scheibe 2020/21

Anläßlich ihrer Diamantenen Hochzeit stifteten Liesl und Erich Probst eine Scheibe, die mit einem 30 Teiler gewonnen werden konnte. Der Sieger, Florian Zach, holte sich die Scheibe mit einem 30,7 Teiler


Die Vereinsmeister 2019


(von links) Vereinsmeister "Auflage-Schützen" Eckehard Wittig  Vereinsmeister LP Michael Bolek und  Vereinsmeister LG Werner Grundei
(von links) Vereinsmeister "Auflage-Schützen" Eckehard Wittig Vereinsmeister LP Michael Bolek und Vereinsmeister LG Werner Grundei

Der Jugendpokal 2019

Florian Probst ist der stolze Gewinner des Jugendpokales, den Sepp Huber jedes Jahr stiftet
Florian Probst ist der stolze Gewinner des Jugendpokales, den Sepp Huber jedes Jahr stiftet

Gestiftete Schützenkönigsscheibe

Elisabeth Probst hat die von Eckehard Wittig  (Schützenkönig 2019) gestiftete Scheibe gewonnen
Elisabeth Probst hat die von Eckehard Wittig (Schützenkönig 2019) gestiftete Scheibe gewonnen

 

 

 



Die amtierenden Schützenkönige 2019

Schützenkönig:  Ehrenschützenmeister Eckehard Wittig, er sicherte sich die Königswürde vor Gisela Wörl.  Jugendkönig: Thomas Schmölzl siegte vor Sofie Schlemmer
Schützenkönig: Ehrenschützenmeister Eckehard Wittig, er sicherte sich die Königswürde vor Gisela Wörl. Jugendkönig: Thomas Schmölzl siegte vor Sofie Schlemmer

Ehrung für 900 Rundenwettkämpfe

Auf dem Bild von links: unser Schützenmeister Christian Wörl, Josef Huber, Gauschützenmeister Wolfgang Dietrich und Sportleiter Hermann Raab
Auf dem Bild von links: unser Schützenmeister Christian Wörl, Josef Huber, Gauschützenmeister Wolfgang Dietrich und Sportleiter Hermann Raab

 

Für diese außergewöhnliche Leistung, die im ganzen Schützengau einmalig sein dürfte, wurde Josef Huber bei der Jahreshauptversammlung  2019 eine Erinnerungstafel überreicht.