Aktuelles

 

Für alle Schützen und Gäste des Schützenheimes gelten folgende Bestimmungen:

 

Personen mit Krankheitssymptomen bitte daheim bleiben

 

 

 Derzeit gilt im gesamten Gebäude FFP2-Maskenpflicht! 

 

 

ab dem 26.11.2021 gilt 2G+ für die Benützung des Schießstandes, d.h. jeder Schütze am Stand muß geimpft oder genesen sein und einen negativen Test nachweisen.

Dieser Nachweis ist beim Schreiber zu erbringen.

Für den Aufenthalt im Stüberl genügt der 2G-Nachweis

Ab dem 11. November 2021 haben Minderjährige die älter als 12 Jahre sind Zutritt zur aktiven Sportausübung am Schießstand, auch wenn sie weder geimpft noch genesen sind.

(Ausnahmeregelung ist befristet bis zum 31. Dezember 2021)

 

 Ausnahmen von der Maskenpflicht: (daran hat sich vermutlich nichts geändert)

 

1.   Am Tisch sitzend

 

2.   In der Schützenumkleide (aber 1,5 m Abstand einhalten)

 

3.   Am Stand während des Schießens

 

 -      Vor Betreten des Schützen-Stüberls bitte Hände waschen oder desinfizieren

-      Im Stüberl zuerst Namen und Ankunftszeit notieren; ebenso die Zeit beim Verlassen des   

    Schützenheimes

-      Pro Tisch sind nur 10 Personen zugelassen, der Abstand zum nächsten Tisch muß 1,5 m betragen.

     

 Verhalten am Schießstand:

 

-      Alle Bedienteile am Schießstand, Schaltkasten, Sitzgelegenheit, Auflageständer und Vereinsgewehre 

   müssen vor und nach dem Schießen desinfiziert werden 

 

  Diese Maßnahmen sind die Voraussetzung, damit ein Schießbetrieb stattfinden kann

 

         

Vielen Dank für eure Mitarbeit!

 


ⓒ www.krisfoto.de
ⓒ www.krisfoto.de

 

 

 

 

 

 

Vom ersten Freitag im Oktober bis zum letzten Freitag im April treffen wir uns im Schützenheim zu den Vereinsabenden.

 

 

 

 


40. Gau-LP-Wanderpokal 2021

Eindrücke von der Sigerehrung des 40. Gau-LP-Wanderpokal in Oberschweinbach. Die Veranstaltung fand "Corona-bedingt" im Freien statt.


Gestiftete Scheibe 2020/21

Anläßlich ihrer Diamantenen Hochzeit stifteten Liesl und Erich Probst eine Scheibe, die mit einem 30 Teiler gewonnen werden konnte. Der Sieger, Florian Zach, holte sich die Scheibe mit einem 30,7 Teiler


Die Vereinsmeister 2019


(von links) Vereinsmeister "Auflage-Schützen" Eckehard Wittig  Vereinsmeister LP Michael Bolek und  Vereinsmeister LG Werner Grundei
(von links) Vereinsmeister "Auflage-Schützen" Eckehard Wittig Vereinsmeister LP Michael Bolek und Vereinsmeister LG Werner Grundei

Der Jugendpokal 2019

Florian Probst ist der stolze Gewinner des Jugendpokales, den Sepp Huber jedes Jahr stiftet
Florian Probst ist der stolze Gewinner des Jugendpokales, den Sepp Huber jedes Jahr stiftet

Gestiftete Schützenkönigsscheibe

Elisabeth Probst hat die von Eckehard Wittig  (Schützenkönig 2019) gestiftete Scheibe gewonnen
Elisabeth Probst hat die von Eckehard Wittig (Schützenkönig 2019) gestiftete Scheibe gewonnen

 

 

 



Die amtierenden Schützenkönige 2019

Schützenkönig:  Ehrenschützenmeister Eckehard Wittig, er sicherte sich die Königswürde vor Gisela Wörl.  Jugendkönig: Thomas Schmölzl siegte vor Sofie Schlemmer
Schützenkönig: Ehrenschützenmeister Eckehard Wittig, er sicherte sich die Königswürde vor Gisela Wörl. Jugendkönig: Thomas Schmölzl siegte vor Sofie Schlemmer

Ehrung für 900 Rundenwettkämpfe

Auf dem Bild von links: unser Schützenmeister Christian Wörl, Josef Huber, Gauschützenmeister Wolfgang Dietrich und Sportleiter Hermann Raab
Auf dem Bild von links: unser Schützenmeister Christian Wörl, Josef Huber, Gauschützenmeister Wolfgang Dietrich und Sportleiter Hermann Raab

 

Für diese außergewöhnliche Leistung, die im ganzen Schützengau einmalig sein dürfte, wurde Josef Huber bei der Jahreshauptversammlung  2019 eine Erinnerungstafel überreicht.